schulsport.jpg

Das Qualitätszertifikat, das vom Landesschulrat für Niederösterreich in Zusammenarbeit mit dem Amt der NÖ Landesregierung und dem BMBF verliehen wird, stellt eine Anerkennung für besondere Aktivitäten und Initiativen im Bereich „Bewegung, Sport und Gesundheit“ dar.

Es ist die Belohnung für ein gut arbeitendes Team und gelebte Schulpartnerschaft! Die BHAK Korneuburg ist Träger dieser verdienten Auszeichnung in Gold.

Hervorzuheben sind in diesem Zusammenhang die Schwerpunkte im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes BESP (Bewegung und Sport), wie z.B. die erfolgreiche Teilnahme an Sportwettkämpfen (Fußball, Volleyball, neuerdings auch Handball), die alljährliche Organisation von Schulsportwochen, schulinterne Sportbewerbe u. a. Aber auch Initiativen wie das Nützen des Fitnessraumes oder der Sportanlagen sowohl im Unterricht als auch in der Freizeit, ein Freigegenstand mit sportlichem Inhalt (Volleyball) oder die Teilnahme am Wiener Frauenlauf zeigen ein bewegungs- und gesundheitsorientiertes Schulleben, das auch die Freizeitgestaltung mitberücksichtigt. Auch wertschätzend zu erwähnen: unser Schulbuffet, das sich um gesunde Ernährung bemüht.

An dieser Stelle sei nochmals auf die gute Zusammenarbeit innerhalb der Schulgemeinschaft verwiesen, mit Schülern und Eltern, mit Sportvereinen und innerhalb des engagierten Lehrkörpers. Denn nur das gute Miteinander ermöglicht diese Auszeichnung, auf die wir alle stolz sein können!